We use cookies to give you the best online experience. By using our website, you agree to our use of cookies in accordance with our cookie policy. Find out more here

Enablement & Events
Straumann Courses. Training at all levels.

Moderne Konzepte augmentativer Implantologie I Modul 3: Freilegungstechniken

Cursusnummer: W2201191 Categorie: Cursussen Taal: de-DE
Locatie Praxis Dr. Tunkel
Bad Oeynhausen (DE)
Duur 27-9-2019 - 27-9-2019
Beschikbaarheid Er zijn geen plekken beschikbaar voor deze cursus.

Aanmelding

Aanmelding mogelijk tot 27-9-2019
Prijs per deelnemer 294,12
    • 1 Modul 3: Freilegungstechniken Groepssessie
Leerdoelen
Ziel dieses Fortbildungskurses ist die Darstellung und Vertiefung der verschiedenen augmentativen (Membranen, Knochenersatzmaterialien, autologe Knochenblöcke, Sinusbodenelevation) und implantologischen Möglichkeiten sowie der Techniken des Weichgewebsmanagements, die in der implantologischen Schwerpunktpraxis eingesetzt werden können. Der modulare Aufbau dieses Kurses ermöglicht Ihnen, die gleichen Patienten zu den verschiedenen Zeitpunkten der implantologischen Therapie und somit auch Ergebnisse und Fallstricke der unterschiedlichen Behandlungsverfahren zu verfolgen.
Inhoud

 

Schwerpunkt des dritten Kurstages sind die verschiedenen Möglichkeiten des chirurgischen Weichgewebsmanagements bei der Freilegungsoperation:

- Apikaler Verschiebelappen

- Rolllappen- Vestibulumplastike

- Bindegewebstransplantate

- Freie Schleimhauttransplantate

- Live-OP: Freilegung im Unterkiefer mit Vestibulumplastik nach Kazanjian

- Live-OP: Freilegung im Oberkiefer mit apikalen Verschiebelappen und Weichgewebstransplantat

- Praktische Übungen: Vestibulumplastik nach Kazanjian, apikaler Verschiebelappen, Rolllappen

 

Contactpersoon
Photo Stefanie Hiss
Stefanie Hiss stefanie.hiss@straumann.com 07614501419
Spreker(s)
Photo Dr. Jochen Tunkel
Dr. Jochen Tunkel (Spreker(s)) education.de@straumann.com
Photo Dr. Robert Würdinger
Dr. Robert Würdinger (Spreker(s)) education.de@straumann.com